5 PowerPoint Fehler, die Sie vermeiden sollten

Wenn Sie eine Präsentation erstellen möchten, werfen Sie einen Blick auf Microsoft PowerPoint. Es ist die beste und am meisten empfohlene Software für die Erstellung von Präsentationen. Wir sehen jedoch oft, wie Menschen beim Erstellen ihrer PowerPoint-Präsentationen Fehler machen. Hier sind 5 solcher häufigen Fehler, die Menschen machen. Unabhängig davon, ob Sie eine Präsentation einzeln oder als Teamarbeit erstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich nicht jederzeit auf diese Fehler festlegen.

Crowd downrate your presentation slides

1. Fügen Sie nicht zu viel Text ein

Einer der häufigsten Fehler, den Menschen bei PowerPoint-Präsentationen machen, ist, dass sie dazu neigen, zu viel Text einzuschließen. Sie müssen den Text in Ihren Folien so gering wie möglich halten. Wenn Sie zu viel Text einfügen, können Sie Ihrem Publikum nicht mehr Inhalte bereitstellen. Stattdessen werden Sie Ihr Publikum verwirren. Sie sollten dafür sorgen, dass die Folien minimal aussehen und Inhalte durch Ihre Worte liefern.

2. Wählen Sie die entsprechenden Schriftarten aus

Das nächste, worauf Sie achten sollten, sind die Schriftarten. Sie sollten eine minimalistische Schriftart wie Calibri für die Übermittlung von Text in Ihrer Präsentation auswählen. Auf der anderen Seite müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht mehr als zwei verschiedene Schriftarten in die Präsentation aufnehmen. In diesem Fall können Sie die Konsistenz der Präsentation nicht sicherstellen. Verwenden Sie zuletzt größere Schriftgrößen, die immer über 16 Punkten für die Nachricht liegen.

3. Verwenden Sie hochwertige visuelle Inhalte

Der visuelle Inhalt, den Sie in PowerPoint aufnehmen, einschließlich Fotos und Videos, sollte von hoher Qualität sein. Sie müssen zweimal überlegen, bevor Sie ein Video oder Bild aus dem Internet auswählen. Überprüfen Sie noch einmal, ob die Qualität angemessen ist. Klare Grafiken und leuchtende Farben können Ihnen dabei helfen, Ihr Publikum effektiv anzulocken.

4. Achten Sie auf die Übergänge und Bewegungen

Sie sollten keine Fehler mit den Übergängen und Bewegungen in Ihren Präsentationen machen. Sie sollten glatt und natürlich sein. Wenn Sie sie glatt und natürlich gestalten, fällt es Ihnen leicht, die Präsentation ansprechender zu gestalten.

High contrast PowerPoint

5. Verwenden Sie keinen schlechten Kontrast

Zu guter Letzt sollten Sie auf Kontraste achten. Sie sollten sicherstellen, dass der Text in Ihrer Präsentation mit den Hintergründen übereinstimmt. Dann können Sie Ihre Inhalte klar liefern. Sie sollten die besten Farbkombinationen auswählen und in die Präsentation aufnehmen, um einen gleichmäßigen Kontrast zu gewährleisten.

Denken Sie an diese Fehler und stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht begehen. Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie mit diesen Fehlern umgehen sollen, können Sie die Arbeit an eine Designagentur übergeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen